Kaffee richtig zubereiten | Italien Deutschland Österreich International

Hier bekommen Sie einen Überblick, wie sie einen Kaffee richtig zubereiten. Klar - über die Kaffee Zubereitung und Caffee Zubereitungen aus den Ländern Deutschland, Italien, Österreich und International ebenfalls. Die Liste ist selbstverständlich noch nicht komplett fertig - wenn Sie ein Top Cafe Rezept haben - immer gerne her damit (Bitte Kommentarfunktion unten nutzen).

Kaffeezubereitungsart - welche gibt es?

Es gibt mittlerweile unsäglich viele Bezeichnungen - aber die grundlegenden Zubereitungen um einen Kaffee richtig zubereiten zu können sind fast alle gleich. Viele unterscheiden sich "nur" durch den Namen - oder sind einfach nur eine Länderübersetzung. Wir ergänzen diese Liste fortlaufend. Wenn Sie ein weiteres gutes Rezept kennen, was hier noch nicht aufgetaucht ist, bitte gerne her damit (bitte Kommentarfunktion nutzen).


In Deutschland Kaffee richtig zubereiten

Normalen Kaffee richtig zubereiten - Filterkaffee schwarz
Normalen Kaffee richtig zubereiten - Filterkaffee schwarz

Normaler Kaffee

Filterkaffee * - ggf. mit Milch und/oder Zucker
Wird in einem Kännchen mit einer Tasse oder in einem Becher serviert.

Um diesen Kaffee richtig zubereiten zu können, haben wir dieses auf unserer Seite Kaffeerezept nochmals genauer beleuchtet.


Kaffee schwarz

Wie Normaler Filterkaffee - nur ohne weitere Zutaten.


Pharisäer

Aus Nordfriesland und auch gerne Cafe mit Schuss genannt.
150 ml Filter-Kaffee, 20-30 ml Rum, 20 ml ungesüßte Schlagsahne (wird nicht verrührt!)
Wird traditionell in Friesland in einer recht hohen kelchartigen Tasse mit Standfuß serviert.


Der Schwatte

Einen Schwatten bestellen Sie in Norddeutschland
200 ml schwacher Filterkaffee + Zucker + 20 ml Korn


Holländischer Kaffee

Kommt nicht aus den Niederlanden, sondern aus dem Rheinland.
150 ml Filterkaffe + Eierlikör + Schlagsahne + Schokoladenstreusel


Rüdesheimer Kaffee

Wird in Frankreich auch Cafe brulot bzw. Cafe royal genannt.
180 ml Filtercafee + 40 ml Weinbrand (flambiert) + Schlagsahne + Vanillezucker + Schokoladenstreusel


Milchkaffee

150 ml warme Milch + 150 ml Filterkaffee
Traditionell in einer großen Kaffeeschale serviert.


Eiskaffee

120 ml filtrierter Caffee + Vanilleeiskugel(n) + Sahne


Italienisch Kaffee zubereiten

Cafe Latte Zubereitung Tasse
Cafe Latte Zubereitung Tasse

Cafe Latte (Ital.)

1:1 Doppelter Espresso + heiße geschäumte Milch
Erst den Espresso in eine Tasse, dann den Milchschaum schwenkend in die Tasse = Milchkaffee.

Kurz vor Schluss absetzen und eine Verzierung setzen.


Latte Macchiato (Ital.) / Cortado

100 ml warme Milch + 60 ml Espresso + 50-60 ml Milchschaum
Grob gesagt und übersetzt heißt Latte Macchiato „gefleckte Milch“.

Und zwar befleckt vom Espresso.

Diesen Kaffee richtig zubereiten ist das eine - das andere die Optik: Wie der Cafe Latte in einem dickwandigen, schlanken und hohen Glas.


Caffee con Panna (Ital.)

60-70 ml Espresso + 60 ml kalte Sahne + 60 ml Schlagsahne + ggf. Kakaopulver


Cafe Creme (Ital.)

120 ml Espresso
Kleinst mögliche dickwandige Tasse.


Cappuccino Tasse Zubereitung
Cappuccino Tasse Zubereitung

Cappuchino (Ital.)

30 ml Espresso mit doppelt so viel Milchschaum (Unsere Milch Empfehlung ist die 3,8%ige Milch von Arla *).
Charakteristisch ist der Schaum umgeben von einem Kaffeerand.
Traditionell in einer vorgewärmten und recht dickwandigen Tasse serviert. Dieser wird auch sehr gerne in München - man sagt die nördlichste italienische Stadt 😉 - getrunken.


Caffe Mocha (Ital.)

20-25 ml Espresso, doppelt Milch, heiße Schokolade, Sahne


Kaffee Americano (Ital.)

170 ml heißes Wasser + 60 ml Espresso
[Detail Caffee Americano]


Affogato al caffe (Ital.)

60 ml Espresso + Kugel Vanilleeis
Optisch schön serviert in einem doppelwandigem Glas.


Espresso Macchiato (Ital.)

Espressomenge 20-25 ml + 10 ml Milchschaum Klacks + wenigst warme Milch


Ristretto (Ital.)

Starker Espresso - 12-18 ml
Wird gerne in sehr kleinen dickwandigen, aufgewärmten Tässchen serviert


Lungo (Ital.)

Schwacher Espresso - 60-90 ml
Wird normal in etwas größeren, dickwandigen und aufgewärmten Tassen angeboten.


Espresso Corretto (Ital.)

Die "korrigierten" Espressi bestehen aus einem normalen Espresso + 10 ml Grappa (oder Weinbrand / Likör)


Caffè Crema (Ital.)

60 ml Espresso + 30 ml Schlagsahne
Kleinere bauchige Tasse.


Espresso Espressi Ursprung vieler Kaffeezubereitungen
Espresso Espressi Ursprung vieler Kaffeezubereitungen

Espresso (Ital.)

Menge 20-25 ml
Die traditionelle Art ist in kleinen dickwandigen, aufgewärmten Tässchen.
Fein sieht der Espresso allerdings auch in doppelwandigen kleinen Espressogläsern aus.

Unsere Empfehlung: z. B. den Pellini Espresso Bar Caffè Vivace No. 82 *


Double Espresso (Ital.)

Doppelter Espresso, Menge 40-50 ml
Die traditionelle Art diese Espressi zu servieren, ist in dickwandigen, aufgewärmten Tässchen *.
Sehr schick sieht es auch mit einem doppelwandigen Espressoglas aus.


Österreichische Kaffeezubereitungen

Wiener Kaffee (öst.)

Wie der deutsch. Filterkaffee nur plus Schlagsahne


Mokka bzw. Kleiner Schwarzer (öst.)

In den österreichischen Cafes der bekannteste: Etwas größerer Espresso = 30 ml kräftiger Kaffee inklusive Crema.


Großer Schwarzer (öst.)

Ist ein doppelter kleiner Schwarzer.


Verlängerten Schwarzer (öst.)

Hierbei wird der Mokka / kleiner Schwarzer mit heißem Wasser gestreckt.


Franziskaner (öst.)

Wiener Kaffeespezialität aus einem etwas verlängerten (dünneren/schwächeren) Filterkaffee.
Die Kaffee Zubereitungen sind hier wie folgt: 70 ml Filterkaffee + 70 ml warme Milch + 70 ml  Schlagsahne
Um diesen Kaffee richtig zubereiten zu können, wird der Franziskaner normalerweise in einer großen Schale serviert.


Kleiner Brauner (öst.)

Einfacher Mokka + Schlagsahne.
Wird standesgemäß in einer kleinen Cafe Schale serviert.


Großer Brauner (öst.)

Wie kleiner Brauner Cafee, nur doppelt.


Verlängerter Brauner (öst.)

Wie die Version vom Großer Brauner - nur mit zusätzlich heißem Wasser.


Wiener Melange Österreich Zubereitungen Kaffee
Wiener Melange Österreich Zubereitungen Kaffee

Wiener Melange (öst.)

130 ml Espresso  + 130 ml Liter aufgeschäumte Milch + den Milchschaum + ggf. Kakaopulver.
In vorgewärmter dickwandigen Tasse und auf Wunsch.
Eine typisch österreichisches Kaffeerezept - passt sehr gut zu kleinen Cafe Beilagen (s. Bild).


Kleines Schalerl Gold (öst.)

Mokka + heiße Milch + sanfte Milchschaumhaube.
Diesen Kaffee richtig zubereiten ist das eine - Die Cafespezialität trinkt man aus kleinen feinen Schalen.


Verkehrter Kaffee (öst.)

Wie ein Latte Macchiatto.
Verhältnis von Caffee und Milch umgedreht.


Kapuziner (öst.)

Kleiner Mokka + ein paar Tropfen Schlagsahne + ggf. Kakaopulver


Fiaker (öst.)

Ist ein Wiener Coffee mit Schuss.
Großer Mokka + viel Zucker + 20 ml Sliwowitz oder Rum + Sahnehäubchen + Kirsche
Wird vornehmlich in einem Glas serviert.


Einspänner (öst.)

Diese Bezeichnung kommt tatsächlich von den Wiener Pferdekutschen.
Einspänner werden traditionell in einem Glas mit Henkel serviert.
Mokka + kalte Schlagsahne + ggf. Puderzucker


Kosakenkaffee (öst.)

Wird im Einspännerglas serviert.
Kleiner Mokka + 30 gr flüssigem Zucker + 75 ml Rotwein + 20 ml Wodka.


Zarenkaffee (öst.)

Eine recht gewöhnungsbedürftige Variante.
Einfacher, starker Espresso + Haube aus gezuckertem und verquirltem Eigelb.


Wiener Eiskaffee (öst.)

Wiener Variante des Eiskaffees.
Eis + warmer Kaffee + Milch + Zucker
Um diesen feinen Kaffee richtig zubereiten zu können und um stilecht zu servieren - wird er nur mit einem Strohhalm und langem Löffel in einem hohen schönen Glas kredenzt.


Weitere internationale Caffee Zubereitung

Flat White

30 ml Espresso mit 150 ml leicht geschäumter Milch
Zubereitung in flache, bauchige, aufgewärmte 180 ml Tasse aus Porzellan.


Bica (Portug.)

Liegt von der Stärke zwischen Lungo und Espresso. Also ein etwas schwächerer Espresso mit 60 ml.


Irish Coffee Herstellung
Irish Coffee Herstellung

Irish Coffee (Irl.)

Stammt wie der Name verrät aus Irland - Erfunden ca. 1940.
40 ml milder Whiskey + Teelöffel voll brauner Zucker + 250 ml Filtercaffee + 50 ml nicht gesüßte Sahne


Caffe Breve (Amer.)

30 ml Milch, 30 ml Schaum + 60 ml Espresso
Das ist eigentlich ein normaler Cappuccino - nur mit aufgeschäumter Kaffeesahne


Cafe au Lait - (Franz.)

Dieser wird wie der deutsche Milchkaffee mit 150 ml warmer Milch + 150 ml Caffee hergestellt.
Wird überall in einer sehr großen Kaffeeschale serviert.

Unsere Empfehlung sind die Kaffeebohnen vom Pellini Cafe TOP * und die 3,8%ige Milch von Arla *


Cafe con Leche (Span.)

1:1 Doppelter Espresso, aufgeschäumte heiße Milch


Caffe Kirsch

Wird kalt serviert.
200 ml Filter-Kaffee + Crasheis + 20 ml Kirschlikör


Red Eye Coffee (Amer.)

Ursprung der "Eyes" ist höchstwahrscheinlich die USA.
Den Kaffee richtig zubereiten bzw. die richtige Mischung (sofort heiß zusammenmischen!): 1-fach Espresso + 1 Tasse Filterkaffee


Black Eye Coffee (Amer.)

Ursprung wie der Red-Eye.
Mischung (wichtig- sofort heiß mischen): 2-fach Espresso + 1 Tasse des Filter-Kaffees (oder aus der French Press austesten)


Green Eye Coffee (Amer.)

Ursprung des Green-Eye wie der Red- und Black-Eye.
Mischung (Tipp: Beide Kaffeearten sofort heiß mischen): 3-fach Espresso + 1 Tasse des Filterkaffees