Kaffee Americano Zubereitung Cafe – Kaffee Amerikano – Caffee

Hier zeigen wir Ihnen u. a. die Zubereitung eine typische Kaffee Americano Zubereitung (bzw. Kaffee Amerikano). Wie wird ein Kaffee Americano zubereitet? Was ist das für eine Kaffeeart? Woher kommt dieses Kaffeerezept? Und welche Kaffeesorte kann man dazu nehmen?

Geschichtliche zum Kaffee Americano: Nach alten Erzählungen und einigen Schriftstücken, sollen die US-Amerikaner nach dem 2. Weltkrieg dieses Getränk aus der Not heraus erfunden haben. Und zwar war den Amerikanern die italienischen Espressi einfach zu stark - und schupps wie der Amerikaner halt so ist - wurde Wasser hinzugefügt. Schon hatte man den Americano Kaffee (oder auf deutsch Kaffee Amerikano) erfunden.

Zubereiten: Die Kaffee Americano Zubereitung ist recht leicht
Zubereiten: Die Kaffee Americano Zubereitung ist recht leicht

Kaffee Americano Zubereitung - Die Menge

Die groben Mengen der Kaffee Americano Zubereitung waren damals sicherlich kein Garant für Qualität.

Daher hat man sich auf folgende Menge für die Kaffeezubereitung je Portion geeinigt:

 

Kaffee Americano Rezept

Für das Kaffee Americano Rezept ist nur eine kurze Einweisung notwendig:

  • 1. Die Americanos werden in größeren Bechern (Inhaltsmenge ca. 250ml) serviert.
  • 2. Idealerweise kommt zuerst das heiße Wasser in die Tasse.
  • 3. Erst danach wird der doppelte Esspresso zubereitet und eingefüllt.

Warum erst das Wasser beim Amerikano?

Das mit dem "Wasser zuerst" hat den folgenden Grund beim Kaffee Americano: Zum einen erwärmt es zuerst den Becher und zum anderen schont es die Crema des Espresso. Ganz wichtig und ein weiterer Vorteil, das heißes Wasser getrennt vom brühen zugeführt wird, ist: der Geschmack des Espresso bleibt erhalten - nur die Intensität (Stärke) ändert sich.

So sieht und schmeckt dann ein perfekt hergestellter Americano Kaffee - und der mundet garantiert nicht nur den Amerikanern!

Weitere Kaffee Amerikano Zubereitung

Es gibt natürlich auch hiervon andere Zubereitungen und Möglichkeiten. Aber es gibt halt nur eine, die damals so erfunden wurde. Aber es gibt natürlich z.B. den Cafe Creme, wo die Kaffee-Zubereitung "ähnlich" ist - dieser sich aber auch nicht mit dem Namen Kaffee Amerikano tituliert. Auch gibt es oft Verwechslungen zum "verlängerten Schwarzen"aus Österreich - der Unterschied liegt da in dem Kaffee - es ist kein Espresso, sondern lediglich ein gut gemachter Filterkaffee, der mit lauwarmem Wasser verlängert wird (und das also auch umgedreht zum Caffee Americano, wo zuerst das Wasser und dann der Kaffee zugegeben wird.

Kaffee Dampf Aroma Hintergrund: Die Kaffee Americano Zubereitung
Kaffee Dampf Aroma Hintergrund: Die Kaffee Americano Zubereitung

Verwechslung beim Americano Kaffee

Der Cafe Americano sollte zudem auch nicht fälschlicherweise mit dem Kaffee Lungo verwechselt werden.

Bei dem Lungo wird schon beim Brühen die doppelte Wassermenge benutzt (= daher ist der Lungo schwächer / lascher als der Americano).

Der Geschmack und das Aroma ist logischerweise somit anderes.

Auch die Variante, die man mit Milch macht - ist nicht "die" originale. Denn nicht nur das Wasser, sondern zusätzlich auch die Milch verdünnt natürlich weiter den Kaffee.

Dann kommt noch der Geschmack / das Aroma hinzu, welches natürlich darunter leidet. Die Milch mit ihrem Eigengeschmack gibt dieser Kaffeeart dann den Rest.

Also kann und sollte den Kaffee Americano man nicht weiter verdünnen und mit anderen Produkten verwässern.

Es gibt zig Kaffeesorten, die gerne "die perfekte Sorte" sein wollen. Wir haben Ihnen aus diesen vielen Sorten eine herausgesucht, mit der wir sehr gute Erfahrungen gemacht haben.

In Italien (Modena) wird diese Sorte vom Hersteller/Röster in nur kleinen Mengen geröstet / hergestellt - und in Langzeitröstung. Dadurch erhält man die meisten Aromastoffe und nebenbei eine "gleichmäßige" bräunung der Bohnen sind das Ergebnis.

Enthalten sind in dieser Sorte nur Robusta Kaffeebohnen, somit hat diese Kaffeesorte zwar eine gute Stärke, aber wenig Säure. Die gemahlene Variante kommt mittelfein zu Ihnen nach Hause. Aus dieser Kaffeeröstung /-sorte lässt sich ein wahnsinnig aromatischer Cafe Americano zubereiten nebenbei aber auch ein sehr guter Espresso herstellen:

LUCIFER'S ROAST ungemahlen (19,95 EUR / kg)

LUCIFER'S ROAST gemahlen (19,95 EUR / kg)