Kaffee

Affogato al caffe Rezept Kaffee

Der Affogato al caffe ist ein ganz besonders delikater Kaffee - mit einem recht einfachen Rezept. Übersetzt heißt er wörtlich "im Espresso ertrunken". Die Übersetzung, wie auch das Kaffee Rezept, stammen aus dem Italienischen.

Was aber verbirgt sich hinter dieser rätselhaften Geschichte? Wer ist da wie ertrunken? Im vorliegenden Artikel werden die Geheimnisse dieses köstlichen Getränkes enthüllt.

Dosierung und Menge

Bei Affogato al caffe handelt es sich genaugenommen um einen heißen Espresso mit einer Kugel köstlichem Vanilleeis. Dazu kommen dann so allerlei Feinheiten, wie Schlagobers (wie Schlagsahne), Kakaopulver, Keks oder Schoko-Splitter. In abgewandelter Form kann auch Amaretto oder Schnaps hinzugefügt werden.

Aber alles der Reihe nach: Ein Affogato al caffe ist eine ganz kleine Aufmerksamkeit, sie besticht nicht durch Masse, sondern durch Raffinesse und Eleganz. Man benötigt einen heißen Espresso, eine Kugel Vanilleeis, etwas Zucker und etwas geschlagenen Obers.

Die Zutaten und richtige Mengen

Pro Tasse (oder Glas) sollten sie folgendes verwenden:

  • ⇒ 30 ml Espresso (bei einem größeren Glas auch einen doppelten = 60ml),
  • ⇒ 1 Kugel Vanille Eiscreme und
  • ⇒ etwas Zucker
  • ⇒ wenn Sie mögen, eine kleine Haube mit Schlagsahne

Zubereitung des Affogato al caffe

Zum Servieren eignet sich eine größere Espresso-Tasse oder ein kleines durchsichtiges Glas. Die Kugel Vanilleeis wird in die Tasse gelegt und dann mit heißem gesüßtem Espresso übergossen. Geschlagenes Schlagobers auf dem Gipfel kann, muss aber nicht, die Kreation vollenden. Sofort servieren.

Affogato al caffe Rezept u. Zubereitung mit einer Eiskugel
Affogato al caffe Rezept u. Zubereitung mit einer Eiskugel

Die Vanille-Eiskugel wird umso mehr ertrinken, je länger das Getränk zum Verzehr benötigt. Deshalb ist es günstig, das Getränk sofort zu servieren, damit das Ertrinken gestoppt wird.

Jedoch ist dieses Ertrinken auch ein Genuss des Geschmacks. Das weiche Vanilleeis vermischt sich mit dem warmen Kaffee und fließt ihm entgegen. Am besten isst man dieses himmlische Geschöpf mit einem kleinen Löffel, um den Genuss noch zu verlängern.

Alternative Zubereitungen des Affogato al caffe

Alternativ kann normaler kalter Kaffee verwendet werden, hier mutiert das Getränk dann zu einem Eiskaffee. Die Mutation tritt besonders dann ein, wenn der Kaffee mild und kein Espresso ist. Andere Baristi wiederum schneiden das Vanilleeis in Würfel und legen ein Keks als eine Art Waffel-Ersatz auf den Tellerrand. Wie gesagt, alles ist sehr klein und fein, der Genuss liegt in der Winzigkeit und im Visuellen. Wieder andere Zubereiter geben gerne einen Schuss Amaretto in den Espresso oder aber Schokostreusel auf den Gupf Schlagobers.

Verwechslungen und / oder andere Rezepte

Verwechseln könnte man dieses Kaffee Rezept auch mit einem österreichischen Kapuziner. Dieser allerdings beinhaltet kein Vanilleeis, sondern nur einen Gupf Schlagsahne und auch flüssige Sahne im Kaffee. Beide, der Affogato al caffe wie auch der Kapuziner, werden jedoch in einem kleinen Glas serviert, weshalb eine Verwechslung durchaus möglich ist. Einen Eiskaffee erkennt man an der unterschiedlichen Größe des Glases, er ist um ein Vielfaches Größer und deshalb nicht mit einem Affogato al caffe zu verwechseln. Zudem wird zum Eiskaffee häufig ein Strohhalm serviert.

Empfehlungen zur Affogato al caffe Zubereitung

  • » Dickwandige große Espressotassen* (Doppel-Glas)
  • » Aus einer kleinen Eismanufaktur die Vanille Eiscreme*
  • » Portionsgerechter Zucker in Würfelform* (auch für andere Kaffeerezepte)
  • » Als ungemahlenem Kaffee - empfehlen wir: Cortegas Espresso Superior*
    • → Ganze Bohne und Direct Trade
  • » Und als gemahlenen Espressokaffee können wir den Pellini TOP* empfehlen
    • Kaffeemehl kaufen Sie bitte lieber in kleineren Mengen, da das Aroma schneller weg ist!


 

Affogato al caffe Rezept
Affogato al caffe Rezept Kaffee

Einen Affogato zubereiten? Kein Problem mit einem einfachen Affogato al caffe Rezept. Hier bekommen Sie die Mengen und Zutatenliste - nebst genauer Zubereitung.

Typ: Cafe / Kaffee

Küche: Italienisch

Keywords: Affogato al caffe, Affogato, Affogato al caffe Rezept., Zubereitung, Rezept, Kaffee

Rezept-Zutaten:

  • Espresso (bei einem größeren Glas auch einen doppelten
  • Vanille Eiscreme
  • Zucker
  • Schlagsahne
Bewertung des Redakteurs:
9.5